Skip to content
Team besprechung Werk von morgen
Alicia Biewald 1 min lesen

Suchoperatoren

Ein Suchoperator ist ein spezieller Befehl, den Sie in die Suchleiste von Google eingeben können, um Ihre Suchergebnisse zu filtern und zu verfeinern. Es gibt viele verschiedene Suchoperatoren, die Sie verwenden können, um Ihre Suche auf bestimmte Arten von Inhalten, Websites oder andere spezifische Kriterien zu beschränken.

Einige Beispiele für häufig verwendete Suchoperatoren sind:

  • site: – Dieser Operator sucht nach Inhalten auf einer bestimmten Website. Zum Beispiel können Sie site:omr.com verwenden, um alle Inhalte der Website omr.com anzuzeigen. Der Suchoperator site: ist kombinierbar mit weiteren Suchbegriffen. Beispielsweise ergibt die Suche nach site:omr.com Tarek Müller eine Auflistung aller Dokumente auf omr.com, in denen Tarek Müller erwähnt wird.
  • intitle: – Dieser Operator sucht nach Seiten, deren Titel einen bestimmten Begriff enthält. Zum Beispiel können Sie intitle:Rezepte verwenden, um nach Seiten zu suchen, die im Titel das Wort „Rezepte“ enthalten.
  • inurl: – Dieser Operator sucht nach Seiten, deren URL einen bestimmten Begriff enthält. Zum Beispiel können Sie inurl:zalando verwenden, um nach Seiten zu suchen, die im URL das Wort „Zalando“ enthalten.

Es gibt viele weitere Suchoperatoren, die Sie verwenden können, um Ihre Suche auf Google zu verfeinern. Sie können die vollständige Liste der verfügbaren Suchoperatoren in der Google-Hilfe einsehen.