Skip to content
Mitarbeitergewinnung
MITARBEITERGEWINNUNG

Qualifizierte Mitarbeiter:innen im Unternehmen sind entscheidend. Wir zeigen, wie Du Top-Talente gewinnst und nachhaltig, durch eine starke Arbeitgebermarke, dieses Problem mit uns l├Âsen kannst.

ZUR MITARBEITERGEWINNUNG  
Kundengewinnung
KUNDENGEWINNUNG

Wir unterst├╝tzen Dein Unternehmen, erfolgreiche Marketing-Aktivit├Ąten zu entwickeln, um neue Kunden zu gewinnen und zu binden. Dazu geh├Âren Outbound Marketing, Paid-Media-Marketing, Content-Marketing und vieles mehr.

ZUR KUNDENGEWINNUNG  
Sichtbarkeit
SICHTBARKEIT STEIGERN

Um die Online-Sichtbarkeit im Web zu erh├Âhen und potenzielle Kunden zu erreichen, unterst├╝tzen wir Dein Unternehmen. Wir bieten SEO, Content-Marketing und Inbound Marketing, um Deine Pr├Ąsenz und Erfolg im Netz zu steigern.

SICHTBARKEIT STEIGERN  
Zu viele Kunden
LEAD-MANAGEMENT
Als Inbound Marketing Agentur bieten wir effektives Lead-Management durch individuelle Strategien und automatisierte Sales und Marketing Prozesse, um Deine Lead-Qualit├Ąt langfristig zu verbessern.
LEAD-MANAGEMENT  
EBook ├ťbersichtsseite Bilder  (13)
E-BOOKS

Regelm├Ą├čig gibt es neue eBooks von Werk von Morgen zu allen relevanten Themen des Inbound und Outbound Marketings. Diese gibt es als PDF kostenlos f├╝r Dich zum Download.

Erfolgsgeschichte men├╝
CASE STUDIES

Du willst sehen, wie Inbound Marketing Deiner Konkurrenz bereits zu mehr Leads und mehr Umsatz verholfen hat? Schaue Dir jetzt die Fallbeispiele unserer Kund:innen an.├╝├╝├╝├╝

Know how men├╝
KNOW-HOW

Erfahre mehr ├╝ber alles rund ums Thema Inbound Marketing ÔÇô von SEO und SEA ├╝ber Content Marketing und Webdesign bis hin zu den digitalen F├Ârderungen des Bundes. ├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝

F├Ârderprogramme-1
F├ľRDERPROGRAMME
Wir unterst├╝tzen Dich bei der Digitalisierung Deines Unternehmens und beraten Dich ├╝ber sinnvolle Ma├čnahmen und welche F├Ârderungen daf├╝r beantragt werden k├Ânnen.├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝
GLOSSAR
Egal, ob Newbie oder langj├Ąhriger Experte, man kann nicht alles auswendig wissen - schlage Marketing Begriffe einfach in unserem Glossar nach.

In unserem Blog findest Du alle aktuellen Beitr├Ąge aus der Welt

des Inbound Marketings und von Werk von Morgen!

Mobile First

Was bedeutet "Mobile First" und warum ist es wichtig? 

Mobile First bedeutet, dass bei der Entwicklung einer Website oder App zuerst die mobile Version im Fokus steht. Immer mehr Menschen nutzen ihr Smartphone als prim├Ąres Endger├Ąt f├╝r den Zugriff auf das Internet. Laut einer Studie von Statista aus dem Jahr 2021 betr├Ągt der Anteil mobiler Internetnutzer:innen weltweit bereits ├╝ber 75%.  

Du musst Deine Webseite darauf einstellen und Deine Online Pr├Ąsenz entsprechend anpassen. Wenn Deine Website nur f├╝r Desktop optimiert ist, kann das zu Problemen f├╝hren: schlechte Ladezeiten, un├╝bersichtliche Navigation oder fehlende Funktionen auf dem Smartphone k├Ânnen dazu f├╝hren, dass Nutzer:innen abspringen und zur Konkurrenz wechseln. Daher solltest Du unbedingt auf Mobile First setzen, um Deinen Kund:innen ein optimales Nutzungserlebnis zu bieten und wettbewerbsf├Ąhig zu bleiben. 

 

Die Vorteile von Mobile First  

Mobile First hat viele Vorteile. Zum einen ist die mobile Nutzung heutzutage allgegenw├Ąrtig und daher unerl├Ąsslich f├╝r Unternehmen, um ihre Zielgruppe zu erreichen. Zum anderen sorgt eine mobile Optimierung f├╝r eine bessere Usability auf verschiedenen Ger├Ąten und somit auch f├╝r ein positiveres Nutzererlebnis. Eine gute User Experience kann auch dazu f├╝hren, dass Besucher:innen l├Ąnger auf der Seite bleiben und ├Âfter wiederkommen.  

Nicht zuletzt gibt es auch SEO Vorteile: Google bevorzugt mobil optimierte Seiten bei der Suche ├╝ber mobile Ger├Ąte, was zu einem besseren Ranking f├╝hren kann. Inhalte sind ├╝bersichtlicher und schneller zug├Ąnglich, was das Surfen angenehmer macht. Zudem f├╝hrt Mobile First dazu, dass Ladezeiten verk├╝rzt werden, was gerade bei langsamen mobilen Internetverbindungen von gro├čer Bedeutung ist. Insgesamt profitieren also sowohl Unternehmen als auch Nutzer:innen von einer konsequenten Umsetzung des Mobile First Ansatzes.