Skip to content
Mitarbeitergewinnung
MITARBEITERGEWINNUNG
Qualifizierte Mitarbeiter:innen im Unternehmen sind entscheidend. Wir zeigen, wie Du Top-Talente gewinnst und nachhaltig, durch eine starke Arbeitgebermarke, dieses Problem mit uns lösen kannst.
ZUR MITARBEITERGEWINNUNG  
Kundengewinnung
KUNDENGEWINNUNG
Wir unterstützen Dein Unternehmen, erfolgreiche Marketing-Aktivitäten zu entwickeln, um neue Kunden zu gewinnen und zu binden. Dazu gehören Outbound Marketing, Paid-Media-Marketing, Content-Marketing und vieles mehr.
ZUR KUNDENGEWINNUNG  
Sichtbarkeit
SICHTBARKEIT STEIGERN

Um die Online-Sichtbarkeit im Web zu erhöhen und potenzielle Kunden zu erreichen, unterstützen wir Dein Unternehmen. Wir bieten SEO, Content-Marketing und Inbound Marketing, um Deine Präsenz und Erfolg im Netz zu steigern.

SICHTBARKEIT STEIGERN  
Zu viele Kunden
LEAD-MANAGEMENT
Als Inbound Marketing Agentur bieten wir effektives Lead-Management durch individuelle Strategien und automatisierte Sales und Marketing Prozesse, um Deine Lead-Qualität langfristig zu verbessern.
LEADMANAGEMENT  
EBook Übersichtsseite Tablet Bilder
E-BOOKS
Regelmäßig gibt es neue eBooks von Werk von Morgen zu allen relevanten Themen des Inbound und Outbound Marketings. Diese gibt es als PDF kostenlos für Dich zum Download.
Erfolgsgeschichte menü
CASE STUDIES
Du willst sehen, wie Inbound Marketing Deiner Konkurrenz bereits zu mehr Leads und mehr Umsatz verholfen hat? Schaue Dir jetzt die Fallbeispiele unserer Kund:innen an.üüüü
Know how menü
KNOW-HOW
Erfahre mehr über alles rund ums Thema Inbound Marketing – von SEO und SEA über Content Marketing und Webdesign bis hin zu den digitalen Förderungen des Bundes. üüüüüüüüü
Förderprogramme-1
FÖRDERPROGRAMME
Wir unterstützen Dich bei der Digitalisierung Deines Unternehmens und beraten Dich über sinnvolle Maßnahmen und welche Förderungen dafür beantragt werden können.üüüüüüüüü
GLOSSAR
Egal, ob Newbie oder langjähriger Experte, man kann nicht alles auswendig wissen - schlage Marketing Begriffe einfach in unserem Glossar nach.

In unserem Blog findest Du alle aktuellen Beiträge aus der Welt

des Inbound Marketings und von Werk von Morgen!

Business person touching colorful charts and diagrams
Ardal ToprakMontag, 15.5.2023

Leads direkt in HubSpot mit der HubSpot LinkedIn Integration

Die häufigste Herangehensweise, Daten von Leads aus LinkedIn in HubSpot zu überführen war entweder das händische Eintragen oder per Copy & Paste. Das ist nicht nur anstrengend auf Dauer, sondern nimmt auch eine Menge Zeit in Anspruch.  

Mit einer HubSpot Integration geht das auch einfacher: Die HubSpot LinkedIn Sales Navigator (LSN) Integration erlaubt es Dir, detaillierte Lead Informationen aus LinkedIn direkt in Deinem HubSpot CRM anzuzeigen. In unserem Blog zeigen wir Dir, was die HubSpot LinkedIn Integration alles kann, wie sie funktioniert und wie Du sie im Handumdrehen einrichtest! 

 

Marketing_Automation (1)

 

Das kann die HubSpot LinkedIn Integration 

Die HubSpot Integration funktioniert zusammen mit dem LinkedIn Sales Navigator und zeigt Dir detaillierte Lead Informationen aus LinkedIn direkt in den Datensätzen Deines CRMs in HubSpot an. Außerdem kannst Du mit der LinkedIn Sales Navigator HubSpot Integration zum Beispiel LinkedIn InMails direkt aus HubSpot versenden. 

Zudem können LinkedIn Insights direkt auf Kontakt- oder Unternehmenslevel eingesehen werden, was Deinem Sales Team erlaubt, sich ein besseres Bild über die Kontakte zu schaffen und Erfolgsaussichten abzuwägen. Die vorhandenen Lead Daten können auch über andere Integrationen angereichert werden, wodurch der Sales Erfolg nochmal steigt. 

Allerdings ist es derzeit nicht möglich, LinkedIn Leads und Kontakte direkt in HubSpot zu importieren. Sie werden Dir nur in HubSpot angezeigt. Auch brauchst Du für die HubSpot LinkedIn Integration mindestens die HubSpot Sales Hub Professional Lizenz, die monatlich ab €490 kostet (Stand Mai 2023), sowie mindestens ein LSN Advanced Konto, das monatlich auch nochmal ab $149 kostet. 

 

So richtest Du die HubSpot LinkedIn Integration ein 

Um die HubSpot Integration für den LinkedIn Sales Navigator einzurichten, musst Du zunächst die Integration über den Marketplace installieren. Den findest Du, indem Du in der Navigationsleiste in HubSpot rechts auf das Haus-Symbol zwischen dem Trial Picker und den Einstellungen klickst. 

Anschließend suchst Du in der Suchleiste nach „LinkedIn Sales Navigator“ und wählst die Integration aus dem Dropdown Menü aus. Danach klickst Du einfach nur rechts auf den orangen „App installieren“ Button und schon ist die Integration installiert. Leads und Kontakte, die Du im HubSpot CRM gespeichert hast, werden dann im LSN mit einem „CRM“ Tag markiert. 

 

business and networking concept social or business network, men women worldwide connected interacting through social media technology world wide web. globalization cooperation teamwork  concept

 

Zeige Daten von LinkedIn Leads in HubSpot an 

Das wichtigste Feature der Integration ist es, Daten von LinkedIn Leads und Kontakten direkt in HubSpot anzeigen zu lassen. Dafür muss der LinkedIn Sales Navigator mit dem HubSpot CRM verbunden werden.  

Gehe dafür in die Kontaktdatensätze Deines HubSpot Accounts und wähle einen beliebigen Kontakt oder ein Unternehmen aus. Dann suche im rechten Teil den Abschnitt „LinkedIn Sales Navigator“ und klicke auf „In Sales Navigator speichern“. Durch „Mehr anzeigen“ kannst Du Dir noch weitere Infos über einen Kontakt oder Unternehmen anzeigen lassen. 

 

Schicke LinkedIn InMails direkt aus HubSpot 

In derselben Kontaktansicht in der LinkedIn Sales Navigator Integration kannst Du auch direkt LinkedIn InMails aus HubSpot an Deine Kontakte und Leads auf LinkedIn schicken.  

Weiter unterhalb des Buttons „In Sales Navigator speichern“ findest Du rechts den grauen Button „InMail senden“. Indem Du auf den Button klickst, wird Dir direkt ein Fenster angezeigt, in welchem Du die InMail verfassen und direkt abschicken kannst, ohne den Kontakt bei LinkedIn rauszusuchen und die InMail dort zu versenden. 

 

Lead Informationen ohne HubSpot LinkedIn Integration verarbeiten 

Es gibt auch einen Trick, Informationen von LinkedIn Leads in Deinem HubSpot CRM zu speichern, ohne zusätzliche Kosten für den HubSpot Sales Hub und ein LinkedIn Sales Navigator Advanced Konto zu bezahlen. Hier sind die Features und Möglichkeiten dann allerdings begrenzt, was beispielsweise InMails angeht. 

Die einfachste Variante, Informationen über Leads in LinkedIn zu erhalten, sind Formulare in LinkedIn. Sobald Du ein LinkedIn Formular angelegt hast, kannst Du dieses über die Ads-Funktion in HubSpot im Menüpunkt „Lead-Synchronisierung“ verbinden. So werden die über das Formular generierten Lead Informationen direkt im HubSpot CRM gespeichert. 

 

Fazit: Spare Zeit und automatisiere Dein Lead Nurturing mit HubSpot LinkedIn! 

Mit der HubSpot LinkedIn Sales Navigator Integration sparst Du nicht nur Zeit und langfristig Geld, sondern kannst auch gleichzeitig Dein Lead Nurturing und Dein Customer Relations Management an einem Ort vereinen und automatisieren. Nutze die Infos und Funktionen aus der Integration und lege beispielsweise Workflows an, um noch einfacher mit dem LSN und HubSpot zu arbeiten. 

Selbstverständlich kannst Du den ganzen Setup Prozess auch uns überlassen, denn als HubSpot Partner Agentur kennen wir die Funktionen und Tricks von HubSpot, um Dir das Arbeitsleben einfacher zu gestalten! Lass uns über Dein HubSpot sprechen – vereinbare noch heute Dein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch: 

 

 

Meeting

Bist du bereit, deine Strategie auf das nächste Level zu heben?

Vereinbare jetzt einen Termin mit Ardal Toprak, unserem Experten für Unternehmensstrategie, und entdecke, wie du deine Ziele schneller und effizienter erreichen kannst. Nutze diese Gelegenheit, um individuelle Einsichten und maßgeschneiderte Lösungen zu erhalten, die genau auf deine Bedürfnisse zugeschnitten sind.
Werk von Morgen Geschäftsführer Ardal Toprak
avatar

Ardal Toprak

CEO & Geschäftsführer bei Werk von Morgen GmbH

VERWANDTE ARTIKEL