Skip to content
Mitarbeitergewinnung
MITARBEITERGEWINNUNG
Qualifizierte Mitarbeiter:innen im Unternehmen sind entscheidend. Wir zeigen, wie Du Top-Talente gewinnst und nachhaltig, durch eine starke Arbeitgebermarke, dieses Problem mit uns lösen kannst.
ZUR MITARBEITERGEWINNUNG  
Kundengewinnung
KUNDENGEWINNUNG
Wir unterstützen Dein Unternehmen, erfolgreiche Marketing-Aktivitäten zu entwickeln, um neue Kunden zu gewinnen und zu binden. Dazu gehören Outbound Marketing, Paid-Media-Marketing, Content-Marketing und vieles mehr.
ZUR KUNDENGEWINNUNG  
Sichtbarkeit
SICHTBARKEIT STEIGERN

Um die Online-Sichtbarkeit im Web zu erhöhen und potenzielle Kunden zu erreichen, unterstützen wir Dein Unternehmen. Wir bieten SEO, Content-Marketing und Inbound Marketing, um Deine Präsenz und Erfolg im Netz zu steigern.

SICHTBARKEIT STEIGERN  
Zu viele Kunden
LEAD-MANAGEMENT
Als Inbound Marketing Agentur bieten wir effektives Lead-Management durch individuelle Strategien und automatisierte Sales und Marketing Prozesse, um Deine Lead-Qualität langfristig zu verbessern.
LEAD-MANAGEMENT  
EBook Übersichtsseite Tablet Bilder
E-BOOKS
Regelmäßig gibt es neue eBooks von Werk von Morgen zu allen relevanten Themen des Inbound und Outbound Marketings. Diese gibt es als PDF kostenlos für Dich zum Download.
Erfolgsgeschichte menü
CASE STUDIES
Du willst sehen, wie Inbound Marketing Deiner Konkurrenz bereits zu mehr Leads und mehr Umsatz verholfen hat? Schaue Dir jetzt die Fallbeispiele unserer Kund:innen an.üüüü
Know how menü
KNOW-HOW
Erfahre mehr über alles rund ums Thema Inbound Marketing – von SEO und SEA über Content Marketing und Webdesign bis hin zu den digitalen Förderungen des Bundes. üüüüüüüüü
Förderprogramme-1
FÖRDERPROGRAMME
Wir unterstützen Dich bei der Digitalisierung Deines Unternehmens und beraten Dich über sinnvolle Maßnahmen und welche Förderungen dafür beantragt werden können.üüüüüüüüü
GLOSSAR
Egal, ob Newbie oder langjähriger Experte, man kann nicht alles auswendig wissen - schlage Marketing Begriffe einfach in unserem Glossar nach.

In unserem Blog findest Du alle aktuellen Beiträge aus der Welt

des Inbound Marketings und von Werk von Morgen!

Checkliste für die Must-Haves für Deine Marketing Strategie 2024
Stephen BuckleyDonnerstag, 12.10.2023

Must-Haves für Deine Marketing Strategie 2024

In einer dynamischen Geschäftswelt, in der sich Trends und Kundenbedürfnisse ständig weiterentwickeln, ist der Aufbau einer effektiven Online Marketing Strategie entscheidend. Hier erfährst Du, wie Du Schritt für Schritt eine durchschlagende Marketing Strategie für 2024 planen solltest:

 

1. Feststellung Deiner Ziele

Deine Inbound Marketing Strategie benötigt SMARTe Ziele. Damit Deine Ziele zum Erfolg führen, müssen sie konkret, messbar und umsetzbar sein. Beim Begriff SMART handelt es sich um eine englische Abkürzung. Die Buchstaben stehen für Spezifisch, Messbar, Attraktiv, Relevant und Terminiert (Specific, Measurable, Attainable, Relevant, Time-bound) und sind das Rückgrat Deiner Inbound Marketing Strategie.

Doch bevor Du Deine Ziele festlegen kannst, solltest Du analysieren, wo Du gerade stehst. Bei der Analyse des Ist-Zustands und der Ausarbeitung der SMARTen Ziele kannst Du konkrete Ziele für 2024 setzen. Deine Ziele sollten folgende Kriterien erfüllen:

 

  • Spezifisch: Je konkreter Du Deine Ziele formulierst, desto klarer ist, was Du erreichen willst, und die Wahrscheinlichkeit, erfolgreich zu sein, nimmt zu. Beantworte die sechs W-Fragen: Wer, Was, Wo, Wann, Welche und Warum.
  • Messbar: Lege Deine Meilensteine fest. Wie hoch ist beispielsweise der Gesamtgewinn, den Du erzielen willst? Quantitative Daten müssen auf einer konsistenten Basis gemessen und analysiert werden, damit Du die Auswirkungen bestimmter Maßnahmen erkennen kannst.
  • Attraktiv: Es ist wichtig, dass Du Deine Erwartungen auf ein Niveau setzt, die Dein Unternehmen zwar weiterbringen, aber auch erreichbar und vor allem attraktiv sind.
  • Relevant: Die Ziele, die Du Dir setzt, müssen relevant sein. Hilft Dir zum Beispiel die Verwirklichung eines Ziels, die Bedürfnisse des Unternehmens zu erfüllen? Sie müssen der aktuellen Lage Deines Unternehmens angemessen sein.
  • Terminiert: Die Festlegung eines Zeitrahmens für den Beginn und das Ende Deiner Inbound Marketing Maßnahmen ist entscheidend für den Erfolg. Ein zeitlich festgelegtes Ziel zwingt Dich dazu, es auch einzuhalten.

 

2. Entwicklung Deiner Buyer Persona(s)

Der zweite Schritt besteht darin, Deine Zielkund:innen zu identifizieren und zu verstehen. Dies erfolgt durch die Entwicklung von Buyer Personas, also semi-fiktiven Profilen, die auf realen Daten und Einsichten basieren. Um diese zu erstellen, befrage Deine aktuellen Kund:innen, analysiere das Verhalten Deiner Website Besucher:innen und berücksichtige demografische, berufliche und persönliche Merkmale. Diese detaillierten Personas erleichtern die maßgeschneiderte Ansprache Deiner Zielgruppe.

 

3. Feststellung der Customer Journey

Die Reise Deiner Kund:innen von der Entdeckung bis zum Kauf Deines Produkts ist von zentraler Bedeutung. Für jedes Stadium der Customer Journey – Bewusstsein, Überlegung, Entscheidung – sollten spezifische Inhalte entwickelt werden, um sie nahtlos durch den Funnel zu führen.

 

Businessman looking at road with maze and solution concept

 

4. Marketing Mix entwickeln:

Präzision und Anpassungsfähigkeit sind das A und O Deiner Kampagnen. Du musst Dein Produkt oder Deine Dienstleistung präzise auf die Bedürfnisse Deiner Zielgruppe zuschneiden, die Verkaufskanäle sorgfältig auswählen, flexible Preisstrategien entwickeln und effektive Promotionsstrategien einsetzen, die von Content Marketing bis zu SEO reichen können. Dabei sind folgende Punkte zu beachten:

 

  • Content, Content, Content: In der Vergangenheit haben viele Unternehmen ihre Content Produktion reduziert. Content wurde als "nice to have" und nicht als kritische und maßgeblich erfolgsentscheidende Aufgabe innerhalb der digitalen Marketing Strategie betrachtet.
    Für Unternehmen, die sich einen soliden Pool an Content erarbeitet hatten, hat sich der Aufwand jedoch wirklich gelohnt. Sie waren in der Lage, weiterhin Leads zu generieren und mittels Nurturing weiterzuentwickeln, da ihre potenziellen Kund:innen zunehmend auf das Internet als Informationsmedium angewiesen waren.

  • Kurz und knackig: Kurzer, leicht verdaulicher Content für soziale Medien bringt einen großen Erfolg, ebenso wie Videos, Webinare und Interviews mit Branchenexpert:innen.
    Die Veröffentlichung eigener Forschungsergebnisse und die Auffrischung alter Inhalte durch einen neuen kreativen Blickwinkel helfen Unternehmen ebenfalls, ein breiteres Publikum zu gewinnen und Kund:innen wieder für Themen zu sensibilisieren, die zuvor nicht mehr als attraktiv empfunden wurden. Sorge also für ausreichenden, hilfreichen, verständlichen und zielgruppengenauen Content.
  • Personalisierung als hauptsächliches Unterscheidungsmerkmal: Online Marketing hilft Unternehmen beim Sammeln von Echtzeitdaten, die es ihnen ermöglichen, viel schneller als die Konkurrenz auf ihre Umgebung zu reagieren. 
    Die Analyse der Interaktionshistorie, der Präferenzen und des bisherigen Engagements bei Kampagnen erlaubt es dem Marketing Team, Interessierte mit personalisierten relevanten Inhalten zu versorgen. Dies trägt dazu bei, die positive Markenbeziehung zu fördern und dem Einzelnen einen echten Mehrwert zu bieten. 
    In einer Zeit, in der viele Unternehmen generische, sich wiederholende Nachrichten an Kund:innen adressieren, konzentrieren sich die Inbound Marketing Spezialist:innen darauf, hyperpersonalisierte Erfahrungen zu schaffen, die die Recherche und den Kauf einfacher und bequemer machen.

 

5. Setup Deiner Marketing Kanäle

Eine professionelle, SEO-optimierte Website ist das Fundament Deiner digitalen Präsenz. Für die Netzwerkbildung und den Aufbau von Thought Leadership sind Plattformen wie LinkedIn und Xing unverzichtbar. Gleichzeitig ermöglicht E-Mail Marketing eine personalisierte Kommunikation und Pflege von Leads.

6. Positionierung Deiner Marke

Um in einem gesättigten Markt herauszustechen, ist die Positionierung Deiner Marke von entscheidender Bedeutung. Identifiziere Deine USP (Unique Selling Points) und stelle sicher, dass Deine visuelle Identität konsistent und ansprechend über alle Kanäle hinweg ist.

 

7. Lead Nurturing für längere Vertriebszyklen

Online Marketing ermöglicht ein hohes Maß an Personalisierung. Dies beginnt bei der Lead Nurturing Phase, in der E-Mails, Werbung und Content an ein segmentiertes Publikum gesendet werden, um einen wirklichen Mehrwert zu liefern. Die Personalisierung gipfelt im Aufbau anpassungsfähiger Produktangebote, die auf den Einzelnen zugeschnitten sind.

Solche Initiativen haben Unternehmen dabei geholfen, aus der Masse hervorzutreten. Deine Online Marketing Strategie sollte also spezialisierte Tools integrieren, die eine tiefgehende Datenanalyse als Grundlage für faktenbasierte Entscheidungen ermöglichen.

HubSpot ist eines dieser Werkzeuge. Der unmittelbare Zugang zu Informationen über Dein Publikum ermöglicht es Dir, Deine Kampagnen kontinuierlich zu verbessern und zielgerichtete Botschaften zu senden, die Dein Zielpublikum ansprechen und die Conversions steigern.

Vertriebszyklen sind manchmal langwierig, weshalb ein proaktives Lead Nurturing umso unerlässlicher ist. Mit Marketing Automation Tools kannst Du aber relevante Inhalte regelmäßig an Deine Leads senden, die Nachrichten personalisieren und Leads priorisieren, die am ehesten zur Konvertierung bereit sind.

 

Lead Nurturing

 

Unser Fazit

Eine effektive Marketing Strategie für 2024 verlangt ein vertieftes Verständnis Deiner Zielgruppe, eine klare Brandpositionierung und den effektiven Einsatz von Technologie zur Steigerung der Effizienz. Durch die Integration von datengetriebenen Einsichten, maßgeschneiderten Inhalten und technologischen Innovationen wird Dein Unternehmen in der Lage sein, eine starke Online Präsenz aufzubauen, qualitativ hochwertige Leads zu generieren und nachhaltiges Wachstum zu fördern.

Bist Du startklar für das Marketing Jahr 2024? Werk von Morgen unterstützt Dich dabei, eine Marketing Strategie zu entwickeln und Dich bestmöglich auf das kommende Jahr vorzubereiten.

 

In Partnerschaft mit Bee Digital veröffentlichen wir in Kürze auch genau das richtige E-Book für Dich, damit Du Deine neue Strategie gründlich planen kannst! Von Konkurrenzanalysen über Leadmanagement bis zur Steigerung Deines Website Traffics ist alles dabei. (Natürlich kostenlos, versteht sich) Stay tuned!

 

Hol Dir unser kostenloses E-Book zur Erstellung einer Growth Strategie für 2024. Wir führen Dich Schritt-für-Schritt in diesem E-Book zum Erfolg!

Deine Growth Marketing Strategie Roadmap mit KI für 2024

avatar

Stephen Buckley

Online Marketing Consultant

VERWANDTE ARTIKEL