Skip to content
Alicia Biewald 12:00 5 MIN READ

HubSpot Marketing Hub – Deine All-in-One Marketing Lösung

HubSpot Marketing Hub – was steckt dahinter? 

In der letzten Zeit dreht sich vieles um die Marketing Automation. Das ist auch sinnvoll, damit die Abläufe zur Leadgenerierung und somit zur Kundengewinnung und enge Bindung der Kunden langfristig erhalten bleiben. Deshalb wird von vielen Unternehmen ein sogenannter Marketing Hub genutzt. Dabei handelt es sich vereinfacht ausgedrückt um eine Plattform, auf der die Marketing Automation sowie das Inbound Marketing zusammengeführt werden. Der Hubspot Marketing Hub hat sich in jüngster Vergangenheit zu einem führenden Hub etabliert, weil er den Nutzern zahlreiche Vorteile bietet. Insbesondere die vielen nützlichen HubSpot Features sind beeindruckend, weil sie für Dein Business eine hochwertige All-in-One Marketing Solution bilden. Welchen Nutzen Du davon hast, erfährst Du nachfolgend. 

 

Welche Funktionen bietet der HubSpot Marketing Hub? 

Die wichtigste Frage ist, welche Funktionen Dir der HubSpot Marketing Hub bieten kann. Um es gleich vorwegzusagen, es sind eine Menge. Dazu gehören die Erstellung einer Landing-Page, ein professionelles E-Mail Marketing sowie ein hervorragendes Leadmanagement. Selbstverständlich kannst Du mit dieser Plattform auch Marketing Kampagnen erstellen, Buyer Personas kreieren oder HubSpot Workflows erstellen. Bei allen Aktivitäten, die Du im Bereich Deines Marketings durchführst, möchtest Du sicherlich auch gerne erfahren, was diese bringen. Deshalb bietet Dir der HubSpot Marketing Hub diverse Analysetools. Damit kannst Du Dir täglich Berichte ansehen, die Auskunft über Deinen Erfolg geben. Auf diese Weise hast Du dann die Möglichkeit, an der einen oder anderen Maßnahme etwas zu optimieren. 

 

Mit dem Marketing Hub von HubSpot Landing Pages optimieren 

Der digitale Erfolg eines Unternehmens hängt sehr stark von der Gestaltung der Landing Page ab. Stellt sich beim Studium der Reportings heraus, dass Deine Landing-Page eine hohe Absprungrate aufweist, solltest Du umgehend Änderungen vornehmen. User möchten immer schnell die richtigen Informationen finden und nicht beim ersten Aufruf einen Call-to-Action angezeigt bekommen. Der HubSpot Marketing Hub hilft Dir dabei, die Seite so zu gestalten, dass sie den Besuchern einen höheren Nutzen bietet. 

Manchmal liegt es einfach nur daran, dass die Inhalte für die falsche Zielgruppe optimiert sind. Deshalb ist es von größter Bedeutung, die richtige Buyer Persona zu erstellen und auf eine perfekte Customer Journey einzugehen. Du brauchst Dir diesbezüglich keine Sorgen zu machen, weil auch für dieses Ziel die erforderlichen Tools im Marketing Hub von HubSpot vorhanden sind. 

 

Mit HubSpot Dein E-Mail Marketing verbessern 

Mittlerweile ist es in jeder Branche wichtig, ein funktionierendes E-Mail Marketing einzurichten. Das moderne HubSpot E-Mail Marketing ist daher ein interessantes Tool, dass Dir bei Deinem Business helfen wird. Besonders hilfreich ist es, dass Dir die im HubSpot Marketing Hub enthaltenen Tools bereits dabei helfen, mehr Besucher auf Deine Landing Page zu bekommen. Können diese alle wichtigen Informationen finden, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass zahlreiche Besucher sich in den Newsletter Verteiler eintragen und Du ihnen weitere Newsletter verschicken kannst, um sie mit weiterem Content zu versorgen. Leads zu generieren, ist ebenfalls mit dem Marketing Hub von HubSpot möglich. 

Für Interessenten informative E-Mail Newsletter zu erstellen, ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Dabei ist es von besonderer Bedeutung, dass die Inhalte zu den individuellen Interessen passen. Mit dem professionellen HubSpot E-Mail Marketing gelingt es Dir auf jeden Fall. Der große Vorteil an einem Marketing Hub ist, dass verschiedene Vorgänge auf einer einzigen Plattform zusammengefügt werden. Dadurch stehen die gesammelten Informationen und Auswertungen jederzeit zur Verfügung. 

Bei der Einrichtung von E-Mail Kampagnen ist Dir der HubSpot Marketing Hub eine große Hilfe, weil Du mit den gewonnenen Informationen in HubSpot Newsletter erstellen und personalisierte E-Mail gestalten kannst. Das ist besonders vorteilhaft, weil sich jeder Kunde dadurch angesprochen fühlt. Die Informationen bezüglich der individuellen Interessen werden ebenfalls über die Plattform von HubSpot gesammelt. Deshalb brauchst Du Dir darüber keine Gedanken zu machen.  

Die automatisierten Auswertungsmöglichkeiten unterstützen Dich zudem bei Deinem Leadmanagement. Leads werden nicht nur generiert, sondern auch sehr gut verwaltet. Dazu gehört unter anderem auch, dass über einen längeren Zeitraum hinweg inaktive Leads automatisch aus dem Newsletter-Verteiler aussortiert werden. 

Attractive young lady standing and holding a phone with arrows and message icons

 

Mit HubSpot Marketing Social Media Kampagnen erstellen 

Neben dem lukrativen Newsletter-Versand sind auch Marketing Kampagnen im Social Media Bereich ein wichtiges Instrument für einen wirtschaftlichen Erfolg. Es hängt jedoch immer ein wenig davon ab, in welcher Branche Du agierst. In vielen Fällen ist das beliebte Inbound Marketing die ideale Lösung. Bietest Du jedoch Produkte an, die eher für die jüngere Generation geeignet sind, solltest Du unbedingt im Social Media Bereich aktiv werden. Das wird Dir der HubSpot Marketing Hub ohnehin vorschlagen. Bei der Erstellung der Buyer Persona erfährst Du unter anderem auch, auf welchen Plattformen sich die Interessenten Deiner Artikel oder Dienstleistung besonders oft aufhalten. Auf den jeweiligen Portalen solltest Du dann auch auf Dein Unternehmen aufmerksam machen. 

Sehr junge Menschen bevorzugen zumeist Instagram, Snapchat und TikTok. Etwas ältere User sind eher auf Facebook und Twitter aktiv. Solltest Du im B2B Business arbeiten, dann wären eher Xing oder LinkedIn die bessere Wahl. Wie Du auf den jeweiligen Plattformen Posts oder Werbung platzierst, erfährst Du ebenfalls über den Marketing Hub von HubSpot. 

 

HubSpot Workflows erstellen 

Sofern Du den HubSpot Marketing Hub nutzt, solltest Du unbedingt auch die leistungsfähigen HubSpot Workflows einsetzen. Dabei handelt es sich um mächtige Tools. Die Workflows bewirken, dass genau die richtigen User zur perfekten Zeit die richtigen Informationen erhalten. Das bedeutet, User bekommen während der gesamten Customer Journey stets die Informationen, die sie näher an einen Kaufabschluss heranführen. Die Workflows lassen sich so einrichten, dass sie beispielsweise regelmäßige Social-Media-Posts platzieren oder dass sie den passenden Interessenten Newsletter senden. Die Möglichkeiten in diesem Bereich sind vielseitig. 

Workflow_2

 

Zahlreiche Analysetools im HubSpot Marketing Hub 

Die besten Marketing-Tools nützen nicht viel, wenn sich der Erfolg nicht messen lässt. Deshalb sind im Marketing Hub von HubSpot zahlreiche Auswertungsmöglichkeiten vorhanden. Diese solltest Du Dir auch in aller Ruhe ansehen. Daran erkennst Du, welche Maßnahmen Du ergreifen kannst, um Dein Business zu optimieren. Stellt sich beispielsweise heraus, dass auch viele ausländische Besucher Deine Landing-Page aufsuchen, könntest Du vielleicht auch ein Tool zur Einstellung der Sprache integrieren.  

Verlassen die Besucher bereits nach wenigen Sekunden Deine Seite, solltest Du über eine neue Gestaltung nachdenken. Kaufen nur sehr wenige Besucher etwas, dann lassen sich auch diesbezüglich Optimierungen umsetzen.

 

Mit dem HubSpot Marketing Hub bekommst Du ein leistungsfähiges Tool zur Verfügung gestellt, mit dem Du den wirtschaftlichen Erfolg Deines Shops oder Deines Unternehmens nachhaltig verbessern kannst. Wir helfen Dir bei der Einrichtung und dem Management Deines Marketing Hubs in HubSpot. Vereinbare einfach hier einen Rückruftermin und wir besprechen in einem unverbindlichen Erstgespräch unsere Maßnahmen für Deinen HubSpot Erfolg!

avatar

Alicia Biewald

UX- & WEBDESIGNERIN